Die Jolly Witze-Bibliothek

Hier sammelt JOLLY Sachen zum Lachen! Diese Seite macht richtig gute Laune! Damit es immer Nachschub gibt einfach auf den Witze-Mischer klicken und loslachen.
Damit auch gleich das Lesen geübt wird, verwendet JOLLY hier die offizielle österreichische Schulschrift!


Karl erzählt seinem Freund: “Unsere Katze hat bei der Vogelausstellung den ersten Preis geholt.” – “Wie denn das?” – “Die Käfigtür war offen!”

“Soll ich Ihnen das Mittagessen in die Kabine bringen?”, fragt der Ober den seekranken Passagier. “Oder sollen wir es gleich für Sie über Bord werfen?”

Was hat Flügel aber keine Federn?

Das Fenster!!!

“Wohin fahrt ihr denn in den Ferien?”, will Eva von ihrer Freundin wissen. “Ich will nach Sicht.” – “Sicht? Wo liegt denn das?” – “Das weiß ich nicht. Aber im Radio sagen die immer: Schönes Wetter in Sicht.”

“Tut mir wirklich leid junger Mann, aber unsere Zeitung bringt nur Beiträge von Leuten, die einen bekannten Namen haben.” – “Na, das passt doch großartig. Ich heiße Meier!”

Patrick trotzig zum Mathelehrer: “Heute werden Sie garantiert keinen Fehler in meinen Hausaufgaben finden!”
Der Mathelehrer verwundert: “Bist du sicher?”
Patrick: “Absolut. Ich hab nämlich gar keine Hausaufgaben gemacht.”

Auf der Wiese treffen sich ein Schaf und ein Rasenmäher. Sagt das Schaf: „Määääh“ Meint der Rasenmäher beleidigt: „Du hast mir gar nichts zu befehlen!“

“Sag mal, Erich, warum hast Du Deinem Hund denn den Namen Alter Gauner gegeben?”
“Aus lauter Jux: Was meinst Du, wie viele Leute sich umdrehen, wenn ich ihn rufe?”

Der Lehrer fragt Katrin: Was ist eigentlich Wasserkraft?
Ganz einfach, wenn ein kleines Kind im Kaufhaus weint, damit die Eltern ihm ein Spielzeug kaufen.

Sagt die Heringsmutter zu ihrem jüngsten Kind: “Schwimm gerade! Sonst wirst du noch ein Rollmops!”

Die kleine Anita fährt mit ihrem Dreirad im Wohnzimmer herum. Der Vater schimpft: „Du solltest doch längst im Bett sein!“
Das Mädchen sagt: „Ich will ja, aber ich finde keinen Parkplatz!“