Die Jolly Witze-Bibliothek

Hier sammelt JOLLY Sachen zum Lachen! Diese Seite macht richtig gute Laune! Damit es immer Nachschub gibt einfach auf den Witze-Mischer klicken und loslachen.
Damit auch gleich das Lesen geübt wird, verwendet JOLLY hier die offizielle österreichische Schulschrift!


Was ruft der Räuber in einer Tierhandlung?
„Mäuse her!“

Fragt der Lehrer seinen Schüler: Warum antwortest du immer mit einer Gegenfrage?
Schüler: Mach ich das?

Fragt ein Sportreporter den Fußballer: „Und was empfinden Sie, wenn Ihre Mannschaft gewinnt?“ – „Kann ich Ihnen leider nicht sagen, ich bin erst zwei Jahre bei diesem Verein.“

Ein Skelett geht zum Zahnarzt. Der Zahnarzt: „Die Zähne sind so weit in Ordnung, nur das Zahnfleisch macht mir Sorgen.“

Das Punker-Girl fragt die Verkäuferin im Kaufhaus: „Kann ich die Klamotten umtauschen, wenn sie meinen Eltern gefallen sollten?“

Ein Hund trifft seinen Kumpel in der Stadt. Der kommt schwer beladen mit Einkaufstaschen daher. „Meine Güte, was schleppst du denn da alles?“ Knurrt der andere: „Es begann alles damit, dass ich ab und zu die Zeitung holte…“

Die kleine Anne ist ganz verzweifelt. Da fragt Katja: „Warum bist du so verzweifelt?“ Sagt Anne: „Ich habe meine Brille verlegt und kann sie erst suchen wenn ich sie gefunden habe!“

Lena fragt ihre Mutter: „Warum sind die Hütten auf den Bergen immer aus Holz gebaut?“ Da antwortet ihre Mutter: „Weil die Steine für die Berge gebraucht werden.“

„Angeklagter, es haben Sie drei Personen bei der Tat beobachtet. Und trotzdem leugnen Sie?“ – „Herr Richter, was sind schon drei Personen? Es gibt bestimmt Hunderte, die mich nicht gesehen haben.“

Was liegt am Strand und hat Schnupfen?

Eine „Nies“muschel.

Meine Frau hat mich gebeten, ihr das Lippenbalsam zu reichen. Ausversehen gab ich ihr Superkleber. Sie spricht immer noch nicht mit mir.

„Hat dir deine große Schwester bei dieser Aufgabe geholfen?“, fragt die Lehrerin.
„Nein! Sie hat sie ganz alleine gemacht!“