Die Jolly Witze-Bibliothek

Hier sammelt JOLLY Sachen zum Lachen! Diese Seite macht richtig gute Laune! Damit es immer Nachschub gibt einfach auf den Witze-Mischer klicken und loslachen.
Damit auch gleich das Lesen geübt wird, verwendet JOLLY hier die offizielle österreichische Schulschrift!


Lehrer zu lnge: „Nenne mir ein paar Tiere!“
Inge: „Häschen, Kätzchen, Mäuschen, Entchen.“
Lehrer: „Hör mal endlich mit diesen ewigen -chen auf und nenne uns die Tiere richtig!“
Inge: „Kanin, Eichhörn, Frett!“

Zwei Lehrlinge überprüfen die Lichteranlage eines Autos:
„Scheinwerfer?“ – „Gehen!“
„Rücklichter?“ – „Gehen!“ –
„Blinker?“ – „Gehen – gehen nicht – gehen – gehen nicht…“

Die Holzwurmmutter ist ungeduldig! „Kommt endlich zu Tisch“ ruft sie den Kindern zu „sonst wird das Essen morsch.“

Gast: Das Schollenfilet in der vorigen Woche war aber viel besser, Herr Ober!“
Ober: Verstehe ich nicht, es ist doch von derselben Scholle!“

Willi besucht mit seinem Vater ein Cellokonzert. Während des Konzerts sagt Willi plötzlich laut: „Du Papi? Wenn der Mann da oben seinen Kasten endlich durchgesägt hat, können wir dann gehen?“

Im Restaurant. Eine ältere Dame bittet den Kellner, die Klimaanlage schwächer zu stellen. Nach wenigen Minuten fächelt sie sich mit der Speisekarte Luft zu und ruft erneut den Kellner: „Wenn Sie jetzt die Aircondition bitte wieder etwas höher stellen könnten …“ – „Aber gern.“
Kaum fünf Minuten später: „Mich fröstelt, drehen Sie bitte die Anlage wieder runter.“
Ein Gast am Nebentisch winkt den Kellner zu sich:
„Macht Sie das ewige Hin und Her eigentlich nicht nervös ?“
„Keineswegs, mein Herr. Wir haben nämlich überhaupt keine Klimaanlage.“

Sagt ein Flo zum anderen: „Glaubst du, dass es Leben auf anderen Hunden gibt?“

„Lisa warum ist denn dein Teddy im Kühlschrank?“-„Ach du weißt ja Mami, ich wollte immer schon einen Eisbären haben.“

Herr Müller spritzt seinen Kleinwagen mit dem Schlauch ab. Klein-Egon stellt sich zu ihm und meint nach einer Weile: „Da können Sie gießen, soviel Sie wollen – der wächst sowieso nicht mehr.“

„Eine ungerechte Welt ist das!“ klagt Tom. „Papa macht meine Hausaufgaben und ich kriege die schlechten Noten dafür!“

Lehrer: „Was ist eine Mumie?“
Lilli: „Ein eingemachter König!“