Kinderlexikon

Quarantäne

Jetzt kennen wir alle dieses Wort: Quarantäne. Man spricht das so aus, als hätte es ein “K” vorne, also “Karantäne”. 
Es bedeutet, dass man keinen persönlichen Kontakt mit anderen Menschen haben darf. Meistens wird die Quarantäne von Ärzten verordnet. 
Derzeit wird sie jedoch von der Regierung vorgeschrieben. Sie gilt für Orte, wo es besonders viele Ansteckungen gegeben hat. 
Damit außerhalb der Gebiete nicht noch mehr Menschen angesteckt werden, stellt man sie “unter Quarantäne”. Das heißt, aus diesem Gebiet darf niemand hinein oder hinaus. 
Aber natürlich werden die Menschen dort mit allen Dingen, die sie zum Leben brauchen versorgt.